BIO-Räucherlachs: nachhaltige Fischzucht, bester Geschmack

Weit draußen in der rauen See des Atlantiks vor der irischen Küste wachsen die Bio-Lachse in einer Hochseefarm auf: artgerecht und naturnah. Der gegenüber konventionellem Zuchtlachs sehr viel geringere Besatz lässt dem Fisch wesentlich mehr Schwimmraum. Das ist gut für das Tierwohl und ergibt festeres Muskelfleisch. Genmanipuliertes Futter und chemische Zusätze sind absolut tabu.

In unserem Betrieb in Neuenburg veredeln wir den Fisch: Hier werden die Bio-Filets von Hand trockengesalzen und nach einer Trocknungs- und Reifeperiode traditionell im Altonaer Ofen über heimischen Hölzern kaltgeräuchert.

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g
Brennwert kJ/ kcal: 536/ 128
Fett in g: 5,4
  • davon gesättigte Fettsäuren in g:
1,1
Kohlenhydrate in g: 0,1
  • davon Zucker in g:
0,1
Eiweiß in g: 19,6
Salz in g: 3,0

Naturland überprüft alljährlich alle Prozesse von der Aufzucht bis zur Veredelung. Die Naturland Richtlinien sind dabei strenger als die EU-Bio-Verordnung.

Jährlich unabhängig streng kontrolliert.

Aus irischer ökologischer Aquakultur, von Hand trockengesalzen und über heimischen Edelhölzern kaltgeräuchert.
Bauchlappen, Muskeldreieck und Silberhaut entfernt. Naturland zertifiziert.

Art-Nr. 580
Irischer Bio-Lachs
geräuchert, geschnitten, ohne Haut
Seiten ca. 0,7 bis 1,1 kg
10 Seiten/ Karton

Art-Nr. 583
Irischer Bio-Lachs
geräuchert, ungeschnitten, mit Haut
Seiten ca. 0,7 bis 1,1 kg
10 Seiten/Karton

Art-Nr. 7589
Irischer Bio-Lachs
geräuchert, geschnitten
100 g
5 MAP Schalen im Pappschuber/ Karton

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren
OK